Das Foucaultsche Pendel

From Umberto Eco Wiki
Jump to: navigation, search
Das engl. Cover (wegen der dt. Markenrechte - leider)

Der Roman Das Foucaultsche Pendel von Umberto Eco erschien 1988 im Original: Il pendolo di Foucault in Italien und 1989 von Burkhart Kroeber ins Deutsche übersetzt. Der quasi "postmoderne" Roman verbindet Motive des Abenteuer-, des historischen - und des Kriminalromans mit vielen Elementen oder Beimengungen aus Philosophie, Physik, Geschichte, Mystik und Esoterik.

Der Titel bezieht sich auf den Foucaultschen Pendel-Versuch, mit dem dieser 1851 erstmals die Erdrotation physikalisch nachwies.


Der Roman ist in zehn Teile gegliedert, die nach den zehn Sephiroth der jüdischen Mystik (der Kabbalah} bezeichnet sind.

Siehe auch